logo

Tag

nachhaltige Moderne

Prolog und Blog1: Krieg im Fernsehen, Harald Welzer im Buch, Lauschgift im Ohr

Allein die plötzliche Existenz dieser Blogmöglichkeit macht das Schreiben von Woche zu Woche mehr zur gefühlten Verpflichtung, zur irgendwie inneren Notwendigkeit. Deshalb dauert es auch so lange, an den Start zu kommen. Denn um diese Notwendigkeit und die wachsende Themenschar, die dringend hierher will, kreisen unerbittlich die Grundsatzfragen: Was ist das Thema? Und das Motiv? Wenn es da was zu schreiben gibt, war
mehr